Andre Rostock

Tante Emma vom Köllner Hof zu Gast in der Königstraße

Seit September 2019 ist die Elmshorner Innenstadt um ein Shopping-Highlight reicher: Das kleine Elmshorner Pop Up HUUS eröffnete in dem ehemaligen Blumengeschäft Krause in dem Haus Nummer 19. Jeden Monat wechseln die Betreiber*innen des Geschäfts und bieten den Kundinnen und Kunden in der Fußgängerzone immer wieder einen Anlass, um vor dem Schaufenster zu verweilen und durch das liebevoll zusammengestellte Sortiment zu stöbern.

Unter dem Motto nachhaltig und regional im Pop Up HUUS war das Projekt 773 Schritte durch die Zeit – Königstraße Elmshorn im November 2019 zu Gast in der Königstraße. Der Köllner Hof bot den Kund*innen in der ersten Monatshälfte eine Auswahl seines Sortiments direkt in der Elmshorner Innenstadt feil. Im Anschluss widmeten sich das Label RoSaFeinstich, die Kleiderkammer der Diakonie Rantzau-Münsterdorf sowie die Stadtbücherei den Themen Nachhaltigkeit und Upcycling.

Andre Rostock, Inhaber und Betreiber des Köllner Hofs, berichtet über seine Erfahrungen und Eindrücke aus dem Pop Up HUUS.

Scroll to Top