Objekt des Monats Mai

  „Schokoladenpudding mit Vanillesauce“ – Das Tonbandgerät AEG KL15 AEG stellte 1935 das erste industriell gefertigte Tonbandgerät „Magnetophon K1“ auf der Funkausstellung in Berlin vor. Der Name steht für Magnetton-Aufzeichnungs- und Wiedergabegerät. „K“ für Koffer. Das Nachfolgegerät K4 fand schnell Verbreitung bei den Rundfunkstudios, die bislang Wachsplatten verwendet hatten.     1951 stellte AEG mit …

Objekt des Monats Mai weiterlesen

Objekt des Monats April

Kräuterschnaps in der Königstaße „Und zum Abschluss noch ein Verteiler!“ Häufig endet ein deftiges Essen mit diesen Worten und eine Runde Schnapsgläser wird gefüllt. Ob mit Kräuterbitter, Obstbränden oder klaren Getränken wie Wodka oder Aquavit – die Tradition des Absackers hält sich beständig. Tatsächlich ist mittlerweile medizinisch längst bewiesen, dass der Verdauungsschnaps wenig positive Auswirkung …

Objekt des Monats April weiterlesen

Der Trinkkultur auf der Spur | Ein Aktionstag im Industriemuseum

Rainer Müller-Broders startete den Aktionstag im Industriemuseum mit einem Vortrag. (Bildrechte Ulf Markek) Alkohol, Sucht & Abstinenz Die aktuelle Sonderausstellung, die noch bis zum 5. Mai im Industriemuseum zu sehen ist, geht der Elmshorner Trinkkultur auf die Spur. Ausgehend von der heutigen Haupteinkaufsstraße, der Königstraße, werden unterschiedliche Betriebe vorgestellt, in denen Bier und Spirituosen hergestellt, …

Der Trinkkultur auf der Spur | Ein Aktionstag im Industriemuseum weiterlesen

Scroll to Top