Halbzeit im Projekt 773 Schritte durch die Zeit

Seit mittlerweile zehn Monaten erforscht ein Team aus unterschiedlichen Institutionen, wie sich das Leben, Arbeiten und Wohnen in Elmshorn innerhalb der letzten 150 Jahre verändert hat. Die Untersuchungen setzen dabei je in der Königstraße an. Sie nutzen die heutige Haupteinkaufstraße der Stadt als Mikrokosmos für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung. Zusätzlich initiiert das Projektteam unterschiedliche Veranstaltungen in …

Halbzeit im Projekt 773 Schritte durch die Zeit weiterlesen

Das 773 Schritte Projektbüro eröffnet mit einem Tag der offenen Tür

773 Schritte Projektbüro mit Fahrradmuseum Am 1. September eröffnet mit einem Tag der offenen Tür unser 773 Schritte Projektbüro direkt zwischen Königstraße und Industriemuseum. In den Räumen der Holstenstraße 13 werden neue Ideen entwickelt und laufend wechselnde Projektergebnisse präsentiert. Außerdem finden Veranstaltungen unter der Leitung unserer Projektpartner*innen direkt vor Ort statt. In einem Pop-Up Museum …

Das 773 Schritte Projektbüro eröffnet mit einem Tag der offenen Tür weiterlesen

Objekt des Monats Mai

„Schokoladenpudding mit Vanillesauce“ – Das Tonbandgerät AEG KL15 AEG stellte 1935 das erste industriell gefertigte Tonbandgerät „Magnetophon K1“ auf der Funkausstellung in Berlin vor. Der Name steht für Magnetton-Aufzeichnungs- und Wiedergabegerät. „K“ für Koffer. Das Nachfolgegerät K4 fand schnell Verbreitung bei den Rundfunkstudios, die bislang Wachsplatten verwendet hatten. 1951 stellte AEG mit dem KL15 das …

Objekt des Monats Mai weiterlesen

Scroll to Top